Faszienrolle Übungen

Beschwerden und Verspannungen im unseren Körper sind oft auf unzureichende Fitness zurück zu Führen.

Stress und Bewegungsmangel sind in vielen Fällen die Auslöser von bösen körperlichen Schmerzen. Mit den richtigen Übungen lassen sich manche Schmerzen und Verspannungen aber wieder beseitigen.

Deshalb ist es wichtig diese Versäumnisse die sich mit Schmerzen und Unwohlsein bemerkbar machen mit den richtigen mitteln zu Korrigieren.

Mit den hier vorgestellten Faszienrolle Übungen werden auch Anfänger in die Lage versetzt ihrem Faszien mit einer selbst Massage Linderung zu verschaffen.

 

Blackroll Standard Faszienroller , Massageroller
Blackroll Standard Faszienroller*

Eine Struktur im menschlichen Körper gerät immer mehr in den Blickpunkt. Faszien bilden Strukturen welche Bänder,Sehnen und Gelenkkapseln mit einer dünnen weißen Haut überzieht.

Diese Schicht wird aus Eiweiß, Kollagen und Wasser gebildet und hält die vorher Genannten zusammen.


Die Blackroll Faszienrolle Übungen

Wir präsentieren jetzt die Blackroll Faszienrolle Übungen* von denen selbst Sportler profitieren und von dem Wissen der Trainierbarkeit der Faszien profitieren.

Die kollagenen Strukturen der Faszien profitieren von der enormen Anpassungsfähigkeit dieser. Bei richtigen Training kann der Sportler die Regenerationszeit deutlich Reduzieren und so schneller wieder fit werden.

 

Was für den Sportler schon lange als selbstverständlich gilt, kommt immer mehr bei der Fitness orientierten Menschen zu Bewusstsein.

 

Abgesehen von der schnellen Regeneration ist auch eine Steigerung und Besserung der allgemeinen Leistung und der Bewegungsabläufe zu beobachten.

Ein vernünftiges Faszientraining mit einem Faszienroller kann auch längerfristig vor Verletzungen schützen. Gar nicht selten sind verklebte oder verletzte Faszien schuld an Rückenschmerzen.

Mit der Blackroll Faszienrolle* können Beschwerden selber therapiert und herausmassiert werden.

 

 

Die wichtigsten Blackroll Faszienrollen

Werbung

Blackroll Med

 

Selbstmassagerolle mit Härtegrad weich, mit Übungsbooklett.

für Anfänger

Ideal zu Einstieg

mehr Information*

Blackroll Standard

 

Selbstmassagerolle in mittlerer Härte,schwarz, DVD und Übungsanleitung.

Ideal zum Einstieg

mehr Information 

Blackroll Komplett-Set

 

Set besteht aus Blackroll Standard(hard), +DVD

Blackroll Mini+ 8 cm Ball

, 12cm Ball

mehr Information*


Vor dem Faszientraining

Unerfahrene denken oft das es bestimmt sehr aufwendig ist ein effektives Faszientraining durch zuführen, Sie sind meist überrascht mit wie wenig Zeit und Equipment das zu meistern ist.

Ich bevorzuge neben der Blackroll auch die Blackroll Orange, über die ich gesondert Berichte. Mit so einer kleinen Faszienrolle kann man die Verklebung der Faszien lösen und Stimulieren. Die Durchblutung im Fasziengewebe wird zusätzlich gesteigert.

                                                  Werbung


 

Natürlich gibt es die ganzen Vorteile nicht umsonnst, die ersten Übungen werden schmerzhaft sein. An dieser Stelle ist es wichtig das Training regelmäßig weiter zu führen. Nach einigen Einheiten werden die Schmerzen durch ein Wohlgefühl ersetzt. Die Faszienfraining kann vor einen Training oder als Regenaration nach einen Training angesetzt werden. Die Faszien Fitness lässt sich auch Zuhause in wenigen Minuten mit verschiedenen Blackroll Übungen herstellen.

 

Im folgenden stelle ich die verschiedensten Faszienrollen und Blackroll Übungen dir leicht verständlich vor und gebe dir jeweils Tipps und Empfehlungen dazu.

 


Blackroll Faszienroller Sets

Werbung

Blackroll Set "Blackbox"

 

Inhalt:

Blackroll Standard, Minirolle schwarz, Ball 8cm, Duoball 8 cm, 

DVD

Blackroll-Übungskarte

 mehr Information*

Blackroll Mini Set  " Kombi"

 

3-Teiliges SET, besteht aus Blackrock Mini (15x5,3cm),Ball 8 cm, Ball 12 cm

mehr Informationen*

Blackroll Miniset 3-teile

 

Lieferumfang:

Blackball Faszienrolle Duoball Miniset,

Mini Faszienrolle, Duoball 8 cm, Duoball 12cm.

mehr Informationen*

 



Verschiedene Faszienrolle Übungen

Mit der Blackroll Faszienrolle* lassen sich alle wichtigen Übungen bewältigen um die Faszien wieder geschmeidig zu machen.

Um belastete Faszien auch in Training freien Zeiten geschmeidig halten und die Regeneration weiter anzuregen zu können, sollte regelmäßig mit der Blackroll Faszienrolle* gearbeitet werden. 

Wenn du noch ein Anfänger bist bei der Selbstmassage rate ich dir zu der weichen 

Blackroll Med* Faszienrolle und einer weichen Yogamatte* die deine Übungen angenehmer macht. 

Am Anfang wird es bestimmt unangenehm, 

                                       Werbung 


deshalb übertreibe es nicht mit dem Training. Mit Gewalt geht es leider nicht.

Du wirst aber schnell merken das sich der Wohlfühleffekt immer schneller einstellt und deine Faszien sich geschmeidiger und locker anfühlen.

 

Du kannst hier auf dem Video" Blackroll: Faszien Prof.Ingo Fromböse"² hautnah erleben wie das Training mir der Blackroll MED ablaufen kann.

 

 

Ich stelle dir im folgenden mehrere Blackroll Übungen vor die du nachmachen kannst.

Übungen am Nacken

Benutze den Blackroll Duoball für diese Übung.

 

Bei der Blackroll Übung Nacken soll die Hals und die Nackenmuskulatur flexibilisiert werden. Effektiv und wirksam soll Verspannungen in diesem Bereich vorgebeugt werden.

Nehme zuerst die Ausgangsposition vor einer leeren Wandfläche ein. Alternativ geht es auch auf dem Rücken liegend.

                Werbung


Für diese Übung solltest du den Duoball mit 8 oder 12 cm benutzen. Positioniere den Blackroll Duoball* an deinen Nacken und drücke damit sanft gegen die Wand. Mobilisiere deine Selbstheilkräfte indem du deinen Kopf langsam und sanft von der einen auf die andere Seite drehst und deinen Nacken dehnst.

Wiederhole diese Übung nun 10-12 mal. 

Wenn es unangenehm wird ,reduziere die Durchgänge ruhig. Mit der Zeit werden die Übungen für deinen Körper angenehmer.

 

Übungen am Rücken

Der Rücken kann an mehreren Stellen Schmerzen oder verspannte Faszien haben. Die Schmerzen gerade im Rücken sind sehr unangenehm und lästig. Kommen die Beschwerden von den Faszien, was oft der Fall ist, kannst du dich selber von all dem Befreien.

Alle Bereiche des Rückens brauchen eine etwas andere Massage und Faszienrollen um die Verspannungen abzubauen und die Faszien richtig auszukneten.

Auch für die Blackroll Faszienrolle Übungen* für den Rücken brauchen wir nur wenige Zeit in die richtige Faszienmassage zu investieren.

 

  •  Massage des gesamten Rücken im Stehen

Für diese Übung benötigst du einen Blackroll Duoball*

 

Stelle dich mit dem Rücken an eine Wand, beuge deine Beine etwas und gehe leicht in die Knie. Stelle noch deine Beine ein wenig auseinander.

Werbung

Am besten platzierst du den Duoball waagerecht auf Schulterhöhe zwischen deinen Rücken und der Wand. Achte darauf das deine Wirbelsäule im Hohlraum zwischen den Doppelkugeln liegt.

Bewege dich mit dem Duoball auf und ab, gehe abwechselnd mal in die Knie und strecke deine Beine.

 


Du bestimmst mit dem Druck gegen die Kugeln und dem Abstand der Beine die Intensität der Übung.

Die Übung kannst du jetzt 8 - 12 mal wiederholen.

Wenn es unangenehm wird kannst du die Übungen jederzeit Reduzieren und bei Bedarf auch noch ausweiten.

Das Ziel dieser Übung ist es die langen Rückenmuskulatur-Stränge die beidseitig an der Wirbelsäule entlanglaufen auszumassieren.

  • ... am oberer Rücken

Diese Übung wird mit der Blackroll Standard* Faszienrolle ausgeführt.

Die Grundstellung ist wieder stehend an der Wand. Beine hüftbreit auseinander und leicht in die Knie gehen. 

Die Faszienrolle waagerecht auf Schulterhöhe positionieren.

Langsam und abwechselnd in die Knie gehen und die Beine durchstrecken.Der Rücken sollte bei dieser Übung gerade gehalten werden. Wiederhole das jetzt 8 - 12 mal. Wenn es unangenehm wird verkürze die Übung und wenn du es schon über eine längere Zeit machst erhöhe ruhig die Wiederholungen.

 

 

Werbung


  • .... am unteren Rücken

Benötigt wird hier die Blackroll Standart* Massagerolle.

Wie bei den anderen Rücken-Übungen stelle dich an eine leere Wand und gehe leicht in die Knie. Die Massagerolle sollte waagerecht zwischen Wand und Rücken über dem Gesäß und auf Höhe der Lenden postiert werden.

Bewege dich auf und ab, gehe abwechselnd in die Knie und strecke deine Beine aus. Je wie weit du Sie streckst kannst du den Druck selber bestimmen.

Massiere so den unteren Rückenbereich zwischen dem Gesäß und Lendenwirbelsäule.

Bei dieser Übung wird im unteren Rückenbereich die Rückenmuskulatur gestärkt.

 

Blackroll Übung Schulter

Schmerzen im Schulterbereich können sich bis in den Nacken bemerkbar machen. Ursache kann das HWS Syndrom oder das Schulter-Arm Syndrom sein bei dem Schmerzen im Nacken und Schulterbereich zu spüren sind. Beide sind eng verwandt und haben ähnliche Symptome.

Ursachen für die Schmerzen können vom HWS Bandscheibenvorfall bis zu einer starken Verspannung reichen.

Mit der folgender Schulterübung stärkst du deine Schultermuskulatur.

 

Die Schulter Übung

Zum Einsatz kommt die Blackroll Standart* Massagerolle.

Für diese Schulter-Übung stelle dich bitte seitlich vor eine leere Wandfläche. Die Beine etwas auseinander und leicht in die Knie gehen.

 

Werbung

Positioniere die Fitnessrolle waagerecht zwischen deiner Schulter und der Wand. 

Bewege die Rolle rauf und runter, gehe abwechselnd in die Knie und strecke deine Beine aus.

Wie schon beschrieben kannst du mit den Beinen wenn du weiter von der Wand gehst mehr Druck auf die Fastienrolle ausüben. Anfänger die ihre Möglichkeiten noch nicht kennen sollten aber vorsichtig sein.

Wiederhole diese Übung etwa 8 - 12 mal.


Wenn es aber unangenehm wird verkürze die Übung und mache ruhig mehr Durchgänge wenn du dich gut fühlst.

Um beide Schultern zu Massieren wechsel die Seiten und wiederhole die Übung mit der anderen Schulter.

Fazit zu den Faszienrolle Übungen

Das Training mit der Blackroll Faszienrolle ist sehr intensiv und durch die Qualität der Massagerollen auch effektiv und nachhaltig.

Es gibt bestimmt günstigere Rollen aber auch bei den Faszienrollen gilt, das gute Qualität sich letztendlich doch durchsetzt. Gerade für Anfänger ist es wichtig qualitativ gutes Material wie unsere Empfehlung, die Faszienrolle Starterset* zu benutzen. Die Faszienrolle Übungen sind leicht nachzuvollziehen und auch an anderen Stellen am Körper einsetzbar.

 

Mehr Informationen zum Thema


Das könnte dich auch interessieren

  • Der praktische Werkzeugkoffer ist schon mit Werkzeug gefüllt und wartet auf seinen ersten Einsatz. Welcher der richtige für dich ist wirst du jetzt erfahren ....
  • Mit dem Hometrainer Fahrrad fit werden und sein Gewicht reduzieren. Mit welchen Fitness Gerät du abnehmen kannst stellen wir dir vor. Erhalte Tipps und Infos und reale Empfehlungen zum Kauf ........